Die Wahlpflichtkurse II an der ANS


Im 9. und 10.Schuljahr wird an unserer Schule ein zweites Wahlpflichtfach angeboten. Die SchülerInnen wählen ein Fach aus, das ihren Neigungen und Fähigkeiten entspricht. Die Fächer können die SchülerInnen zuvor in einem Schnupperunterricht kennenlernen. Zur Auswahl stehen: Angewandte Informatik, Darstellendes Spiel, Verbraucherbildung und Lifetime-Sport. Sie werden mit zwei Stunden wöchentlich unterrichtet. Nach dem Ende des 9. Schuljahres haben die SchülerInnen, die die 10. Klasse besuchen, die Möglichkeit nochmals zu wählen. Sie können sich für dasselbe oder ein anderes Fach entscheiden.

 

In Lifetime-Sport wird sich mit den Sportarten beschäftigt, die leicht ein Leben lang ausgeübt werden können und die im allgemeinen Sportunterricht nicht so sehr im Mittelpunkt stehen, z.B. Badminton,  Tischtennis,  Unihockey,  Tanzen,  Kanu,  Schwimmen, Skilanglauf,  Wasserskifahren. Einzelne Sportarten können auch als Kompaktkurse am Wochenende angeboten werden.

 

In Informatik wird sich über den sinnvollen Einsatz von Computern Gedanken gemacht. Es wird diskutiert, programmiert und das Anwenden von Computerprogrammen gelernt. Im ersten Halbjahr des 9. Schuljahrs geht es um Bilder und Bildbearbeitung, im zweiten Halbjahr werden selbst Animationen und Spiele programmiert.

 

In Verbraucherbildung sollen Fähigkeiten und Kenntnisse erworben werden, die dabei helfen, sich gesund zu ernähren, Zubereitungstechniken anzuwenden und mit Lebensmitteln richtig umzugehen, einen Haushalt wirtschaftlich zu führen und dabei die Umwelt zu schonen.

 

Im Kurs Darstellendes Spiel werden Spielanlässe geboten, in denen die eigenen darstellerischen Ausdrucksmöglichkeiten kennengelernt und erweitert werden. Kreativität, Einfühlungsvermögen, die Fähigkeit sich selbst und andere wahrzunehmen, aber auch Kooperation in der Gruppe sind dazu wichtig. Mithilfe von Musik, Material oder Text werden Szenen improvisiert und erarbeitet, die sich auch einmal zu einem größeren Ganzen zusammenfügen können. Dabei steht der Umgang mit Körper und Bewegung, dem Raum, mit Stimme und Sprache und den Spielpartnerinnen und -partnern im Vordergrund.

Download
WPK II Flyer 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 522.6 KB