Das Schulleitungsteam der ANS


Schulleiterin

Astrid Hannemann

Kommissarische stellvertretende Schulleiterin

Stufenleiterin Jahrgänge 5 - 7

Silke Vollbrecht


Stufenleitung 8-10

Stufenleiterin Jahrgänge 8 - 10

Angelika Reichert

Oberstufenleiter 11-13

Knut Vogeler


Annelies Collenburg

Pädagogische Koordinatorin

Annelies Collenburg



Unsere neue Schulleiterin: Astrid Hannemann stellt sich vor

Liebe Gemeinschaft der Alfred-Nobel-Schule,

seit dem 01.01.2021 bin ich Schulleiterin an der Alfred-Nobel-Schule. Daher möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Astrid Hannemann. Ich studierte an der Georg-August-Universität in Göttingen die Fächer Deutsch und Sport für das Lehramt am Gymnasium. Mein Referendariat absolvierte ich am Johanneum zu Lübeck (Gymnasium). Anschließend arbeitete ich ab 1997 als Lehrkraft an der Geschwister-Prenski-Schule in Lübeck (Gemeinschaftsschule mit Oberstufe). Dort übernahm ich ab Februar 2004 die stellvertretende Schulleitung. Im Laufe dieser sechzehnjährigen Tätigkeit vertrat ich mehrfach die Schulleiter kommissarisch. Hierbei bemerkte ich, dass mir die damit verbundenen Aufgaben liegen. Deshalb entwickelte sich der Gedanke, selbst Schulleiterin zu werden. Nach der Teilnahme an umfangreichen Fortbildungsmodulen zum Thema „Schule erfolgreich leiten“ und meinem Sabbatjahr im Schuljahr 2019 / 2020 setzte sich dieser Entschluss endgültig durch. Darum suchte ich nach Ausschreibungen für Schulleitungen an Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe. Gleich beim ersten Recherche-Anlauf im Mai fand ich die Ausschreibung der Alfred-Nobel-Schule (ANS) im Nachrichtenblatt. Ich informierte mich über das Leitbild der ANS und es entsprach genau meinen Vorstellungen von guter Schule.

An der ANS schätze ich insbesondere die schülerorientierte Pädagogik, die Leistungstransparenz und die verbindliche, achtsame und konstruktive Zusammenarbeit nicht nur zwischen den Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrkräften, sondern der gesamten Schulgemeinschaft. Besonders beeindruckte mich die engagierte, menschenwürdige, offene und couragierte Haltung, für die diese Schule eintritt. Daher bewarb ich mich im Juni 2020 auf die Schulleitungsstelle und bin überglücklich, dass ich am 26. November einstimmig vom Schulleiterwahlausschuss gewählt wurde. Mitte Dezember teilte mir das Ministerium mit, das Amt der Schulleiterin an der ANS mit Wirkung vom 01.01.2021 übernehmen zu dürfen. Seither freue ich mich sehr auf diese Aufgabe und ich kann es kaum erwarten, die gesamte Schulgemeinschaft und deren dazugehörigen Gremien kennenzulernen.

 

Als Schulleiterin stehe ich für einen demokratischen, transparenten, lösungs- und zielorientierten Führungsstil. Ich möchte mich in Zukunft gemeinsam mit euch dafür einsetzen, diese Schule weiterhin erfolgreich voranzubringen. Meine Hauptintention dabei wird sein, den Schülerinnen und Schülern individuell beste Abschlüsse zu ermöglichen. Gemeinschaft trägt!

 

Herzliche Grüße,

Astrid Hannemann