Einschulung im Schuljahr 2016/17

 

Auf geht`s!

 

  

Zu Schuljahresbeginn wurden an der Alfred-Nobel-Schule Geesthacht 98 Schülerinnen und Schüler in die 5. Jahrgangsstufe und 82 Schülerinnen und Schüler in den 11. Jahrgang eingeschult.   

 

 

 

 

Für den 11. Jahrgang begann das neue Schuljahr am Montagmorgen mit einer herzlichen Begrüßung durch den Schulleiter Dr. Jan Rüder und den Oberstufenleiter Herrn Jürn Hecht. Auch dieses Jahr wurden nicht nur Schülerinnen und Schüler aus Geesthacht neu aufgenommen, sondern auch Schülerinnen und Schüler aus der Umgebung, z.B. aus Schwarzenbek, Wentorf und Lauenburg. Ein Herzliches Willkommen gab es auch für die neuen Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrganges der ANS.

   

Am Mittwoch wurde der neue 5. Jahrgang mit einem bunten Programm herzlich begrüßt.

 Der 6. Jahrgang hatte ein vielfältiges  Programm  im Projektunterricht eingeübt und erntete dafür viel Applaus. Unter dem Motto „Einen Schatz entdecken“ starteten die neuen Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern ins Schuljahr.

   

Für die beiden Jahrgänge gab es, wie auch in den vergangenen Jahren, deutlich mehr Anmeldungen, als wir aufnehmen konnten. Dieser Zuspruch macht uns sehr stolz und bestätigt uns in unserer über die letzten Jahre geleisteten pädagogischen Arbeit. Alle Lehrerinnen und Lehrer der ANS freuen sich, die neuen Schülerinnen und Schüler entsprechend unserem Motto „Gemeinschaft trägt“ auf ihrem neuen Lebensabschnitt zu begleiten.