Die Verbindungslehrkraft der ANS


Unsere Verbindungslehrerin ist Frau Furchert.

Im Rahmen des Projektunterrichtes des 6. Jahrgangs wurde Frau Furchert zu ihren Aufgaben interviewt.

 

1. Wie heißen sie?

 

Michaela Furchert

 

2. Wie gefällt Ihnen die Arbeit als Verbindungslehrerin?

 

Die Arbeit gefällt mir sehr gut. Ich freue mich auf alle neuen Projekte der SV. Die Schuldisko hat mir besonders viel Spaß gemacht.

 

3. Was sind Ihre Aufgaben als Verbindungslehrerin?

 

Ich stehe den Schülerinnen und Schülern sowie der SV mit Rat und Tat zur Seite. So organisiere ich zum Beispiel den "Sozialen Tag“. Ich helfe mit, wenn die SV Hilfe braucht.

 

4. Haben Sie selber Kinder?

 

Ja, ich habe einen Sohn und eine Tochter. Mein Sohn ist 16 Jahre alt und geht auch auf die ANS, meine Tochter ist 15 Jahre alt und besucht das OHG.

 

5. Haben Sie hier eine eigene Klasse?

 

Ja, meine Klasse ist die 5b, die Bärenklasse.

 

6. Was gefällt Ihnen an unserer Schule?

 

Der Teamgeist und die gemeinsamen Aktivitäten, z.B. der Lauftag, der soziale Tag, die Schuldisko, den Weihnachtsbasar. Ich finde auch die Vorhabenwoche toll, weil wir dann interessante Sachen im Klassenverband machen können.

 

7. Was wünschen Sie sich für unsere Schule?

 

Noch viele weitere spannende Projekte. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich wohlfühlen, gerne zur ANS kommen, gemeinsam lernen und neue Erfahrungen sammeln.