Das Mensateam stellt sich vor

Wir freuen uns als DRK-Betreuungsdienste Herzogtum Lauenburg gGbmH mit der Schülerverpflegung der Alfred-Nobel-Gemeinschaftsschule und der Bertha-von-Suttner-Grundschule in der Oberstadt betraut worden zu sein.

Im Rahmen der Rotkreuzarbeit verfügen wir über langjährige Erfahrung im Bereich der

Gemeinschaftsverpflegung und gutes Essen liegt uns am Herzen. Mit frisch zubereiteten und leckeren Speisen wollen wir zu einem entspannten Schulalltag für Schüler und Lehrer beitragen.

Unser Angebot reicht vom klassischen Wurst- und Käsebrötchen über Rühreibrötchen bis

hin zu süßen Snacks und Obst. Für den großen Hunger in der Mittagspause bieten wir abwechslungsreiche Gerichte, die nicht nur ausgewogen sind, sondern die auch ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und künstliche Aromen hergestellt werden und sich an den DGE-Qualitätsstandards für Schulverpflegung orientieren. Hierauf legt Stefan Fehrmann, Ökotrophologe und Geschäftsführer der DRK-Betreuungsdienste, viel Wert.

 

Ein Mittagessen kostet für die Schülerinnen und Schüler 3,50 Euro. Familien die Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket beziehen, können ein Essen für 1,00 Euro erwerben. Ein entsprechender Nachweis ist im Rathaus vorzulegen.

 

Mit Obst und Gemüse überwiegend aus Norddeutschland, unterstützen wir regionale Anbieter und

freuen uns mit der Lütauer Süßmosterei einen Partner für leckere Getränke gefunden zu haben. Neben regionalen Säften führen wir auch Milch, Kakao, Ayran, Wasser und Kaffee.

 

Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr.

Bestellungen für das Mittagessen können täglich bis 10:00 Uhr direkt beim

Küchenteam abgegeben werden. Das heißt: Morgens entscheiden und mittags lecker

essen.

 

Jede Woche gibt es einen ausgewogenen Speiseplan, der jeweils zwei Gerichte (davon eins vegetarisch) pro Tag zur Wahl stellt. Schüler und Lehrer mit Unverträglichkeiten können sich anhand des Speiseplans über Inhaltsstoffe informieren und mögliche Alternativen auswählen. Gerne sind wir bereit, auf Wünsche und Anregungen einzugehen. Auch Sonderbestellungen für Konferenzen,

Fortbildungen etc. nimmt Herr Wohlert gerne Mobil unter 0171 4122758 oder per Mail

joerg.wohlert@drk-betreuungsdienste.de entgegen.

 

Alle Speisen und Getränken können mit Bargeld bezahlt werden. Das Online-Bestellsystem für

das Mittagessen wird in den nächsten Wochen eingerichtet.

 

Das Küchenteam, bestehend aus Jörg Wohlert (Leitung),

Simone Bellmann (Auszubildende als Hauswirtschafterin), Bettina Graeger, Sandra

Damaske und Carola Eckhardt freut sich darauf, allen Besuchern den Tag etwas

schöner zu machen!